"Vergessene Orte" ist eine sehr interessante Website, da Christian eine ganz andere Sicht auf die Orte führt. Es werden nicht nur Bilder gezeigt sondern auch die jeweilige Geschichte zu den mysteriösen abandoned places. Von Informationen aus dem Internet über Büchern und Zeitungen bis hin zum eigenen Erleben, so macht er die Geschichten so schmackhaft wie nur möglich. Bestaunen und informieren kann man auf diesen Seiten Bilder und Geschichten von Deutschland bis weltweit. Also wenn du ein Fan von Urbex bist dann schau unbedingt vorbei!

"Abandoned Relics" ist ein sehr informativer und spannender Blog. Es geht dort um Verlassene Orte und Gebäude die von der Gesellschaft zurückgelassen worden. Eine sehr schöne und große Auswahl an verlassenen Orten in den U.S.A. Der Blog zeigt, Cory muss ein Geschichts-Nerd sein. Er hat einen Hintergrund in der Stadtplanung/Landschaftsarchitektur, daher versucht er in seinen Beiträgen, den Sinn für den Ort, den jeder Ort verkörpert, zu untersuchen und über die architektonischen Merkmale und die Geschichte des Ortes zu schreiben.  Perfekt für jeden Urbexer mit Leidenschaft.

  •